Presse

Presse
18.06.2019, 06:09 Uhr
MdB Axel Knoerig lädt Berufsschüler aus Syke nach Berlin ein
Neun Jugendliche der BBS Syke erkundeten auf ihrer Abschlussfahrt nach Berlin auch den Deutschen Bundestag. Auf Einladung von MdB Axel Knoerig waren die angehenden Absolventen der Fachoberschule Technik mit Lehrer Steffen Smidoda zu Gast.
Da der Abgeordnete weiteren Terminverpflichtungen im Wahlkreis nachzukommen hatte, betreute Knoerigs Mitarbeiterteam die Gruppe. Neben einem Imbiss im Besucherrestaurant und einem Informationsvortrag im Plenarsaal wurde auch ein Rundgang mit Ausblick von der Reichstagskuppel organisiert. Außerdem wurden den Jugendlichen der typische Ablauf einer Sitzungswoche des Bundestages und Knoerigs parlamentarische Schwerpunkte vorgestellt. Sie hatten Fragen zu aktuell relevanten Jugendthemen wie die EUUrheberrechtsreform und die Darstellung politischer Inhalte in sozialen Netzwerken. Ferner ging es um die Fachkräftesicherung in Handwerksberufen sowie die Abschaffung des Schulgeldes bei der beruflichen Ausbildung.
aktualisiert von Ralf Eggers, 03.09.2019, 14:07 Uhr